• consense ip ready

    Ist Ihr Unternehmen „All-IP-ready“?

    Die ISDN Abschaltung steht 2018 an. Wir haben eine Checkliste zusammengestellt mit der Sie prüfen können, ob Sie bereit für den Umstieg auf IP sind.

    mehr erfahren

  • consense-Referenz-hhpberlin

    … dem es gelingt,
    in diesem Spannungsfeld aus sehr komplexen, technologischen Herausforderungen den Überblick zu behalten.«

    weiterlesen

  • IP Umstellung

    "All-IP" ist in aller Munde. Was es  mit der Umstellung auf das Internet-Protokoll (IP) auf sich hat und welche Möglichkeiten sich für Ihr Unternehmen bieten, dazu berät consense Sie gerne. Unser Partner byon aus der CONSENSE GRUPPE hat die Vorteile der Cloud Telefonie in einem informativen Clip zusammengestellt:

    byon vTK Info-Video

  • Lotus Referenz
    ...und hat uns im Bereich der Mobilfunkthemen stark entlastet. In Zusammenarbeit mit consense wurde der Mobilfunkbereich in unserer Unternehmensgruppe komplett neu strukturiert. consense steht als zentraler Ansprechpartner für nahezu alle Bereiche der Festnetz und Mobiltelefonie, auch für unsere Kunden zur Verfügung.«


    weiterlesen

  • consense Mobilfunk slide

    Neue Regelungen zu Mobilfunk-Roaming

    Die erste Phase der EU Verordnung ist seit April in Kraft. Die genauen Auswirkungen für Ihr Unternehmen erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

    mehr erfahren
  •  

    consense betreut uns seit Jahren fachlich kompetent im technischen und kaufmännischen Bereich. Mit Unterstützung durch consense konnten wir unsere Kosten um
    50 % senken...

    weiterlesen

  • Servicekunde-werden-klein

    Einfach entspannt:
    Servicekunden bei consense

    Servicekunde werden

    Servicekunden bei consense profitieren konstant von unseren Leistungen im Kommunikations-umfeld und können sich daher auch mal getrost zurücklehnen. Wir nehmen Ihnen die Arbeit einfach ab.

    mehr erfahren

  • consense-Referenz-EJS

    ... da uns im alltäglichen Geschäft Zeit und Energie fehlen, um uns das Fachwissen zu laufenden Carrier-Themen aufzubauen.«

    weiterlesen

Unsere Servicemanager

Servicemanager 2017

Für Dienstleistungen, die über eine standardmäßige Betreuung hinaus gehen, bieten wir individuelle Serviceverträge an, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Bei Bedarf stellen wir Ihnen sogar einen eigenen Servicemanager zur Seite. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile dieser Form der Zusammenarbeit auf.

→ Servicekunde werden

Aktuelles

Betrugsversuch per Ping-Anruf

Derzeit warnen Behörden und Verbraucherschützer wieder vermehrt vor sogenannten Ping-Anrufen. Bei diesen Anrufen, die scheinbar oder tatsächlich aus dem Ausland kommen, werden die Opfer auf dem Mobiltelefon angeklingelt, um sie dazu zu bringen, zurückzurufen. Geht der Angerufene darauf ein und tätigt einen Rückruf, können hohe Kosten von mehreren Euro pro Minute entstehen.

Ping-Anrufe

Bei den Anrufen wird automatisiert jeweils nur so kurz angeklingelt, dass praktisch keine Chance besteht, den Anruf anzunehmen. Nach dem sogenannten „Anpingen“ erscheint die Rufnummer als entgangener Anruf in der Anrufliste des Mobiltelefons. Viele Verbraucher rufen daraufhin die übermittelte Rufnummer zurück. Bei dem Rückruf ins Ausland entstehen dann die hohen Kosten.

Artikel weiterlesen
 
 

Infothek

Fragen & Antworten

Wie erkenne ich, ob ein Anruf ein ACD-Gespräch ist?

Display und "ping" springt auf "wird gerufen".

Wie ist die Datensicherheit bei Ihnen im Hause geregelt?

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind datenschutzverpflichtet. Die Datenschutzvereinbarung umfasst insbesondere die Geheimhaltungsvorschriften nach dem Sozialgesetzbuch. Anwendung findet das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in regelmäßigen Abständen vom Datenschutzbeauftragten informiert bzw. geschult. Dem Auftraggeber können die Datenschutzvereinbarungen zur Verfügung gestellt werden. Grundsätzlich gilt, dass eine Verarbeitung von Sozialdaten über sichere Standleitungen läuft. Dies wird durch die jeweilige IT- Abteilung und den Datenschutzbeauftragen sichergestellt.

Was ist eine ACD?

Virtuelle Automatic Call Distribution (ACD)

Die Einrichtung einer ACD ermöglicht eine dynamische, standortunabhängige Steuerung von Kundenanrufen und ist vergleichbar mit einem virtuellen Call Center. Dieses System der Anrufverteilung ermöglicht eine optimale Nutzung der Ressourcen innerhalb eines Teams und erhöht somit die telefonische Erreichbarkeit im Unternehmen.

Die ACD lässt sich von jedem PC mit Internetzugang vom Supervisor steuern. Das Online Tool beinhaltet in der Regel ein klassisches Wallboard sowie detaillierte Standardauswertungen.

Alle Fragen & Antworten

 

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses.
Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie hier. Impressum - Datenschutz
Oder bestätigen Sie die Nutzung von Cookies
Ich akzeptiere