icon mobilfunk 70x70Mobilfunk

Die Phase 1 der EU-Regulierung bringt sinkende Roaming-Gebühren

In der Phase 1 der EU Regulierung ändern sich für Mobilfunknutzer die Roaminggebühren innerhalb der EU. Dadurch sollen die Roaming-Aufschläge noch einmal deutlich sinken. Ab dem 30. April 2016 dürfen die Anbieter maximal 5 Cent pro Gesprächsminute, 2 Cent pro SMS und 5 Cent netto pro MB auf den Inlandspreis aufschlagen. Hinzu kommt noch die Mehrwertsteuer. In der Phase 2 werden ab dem 15. Juni 2017 die Roaming Aufschläge abgeschafft. Die EU-Verordnung zur Regulierung der Preise für Roaming-Mobilfunkleistungen bezieht sich auf die Nutzung von Sprach-, Daten und SMS-Diensten innerhalb und zwischen dem EU-Ausland sowie aus dem EU-Ausland nach Deutschland. Die Änderungen gelten gleichermaßen für Länder, die dem EWR angehören, z.B. Norwegen. Die genauen Auswirkungen für Sie variieren in Abhängigkeit der in Ihren Tarifen enthaltenen Leistungen und aufgrund der individuellen Konditionen bei Ihrem jeweiligen Anbieter.

weiterlesen


Richtig aufgestellt mit consense Mobilfunkanalysen

Mit unserem consense Analyse-Tool können wir Ihnen jederzeit sagen, ob Sie mit Ihren Mobilfunkkarten optimal aufgestellt sind. Gerade im schnelllebigen Mobilfunkmarkt sind Tarife und Optionen häufig nach 3 Monaten schon wieder veraltet. Eine Anpassung wie früher, also alle 2 Jahre, ist heute nicht mehr zu empfehlen.

Wir analysieren das Nutzungsverhalten Ihrer Mobilfunknutzer. Somit können wir Ihre Mobilfunkkosten reduzieren und gleichzeitig mehr Leistung aus Ihren Verträgen holen. Egal ob Sie 5 oder 5000 Mobilfunkkarten im Einsatz haben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Lösung.

Mobilfunkkosten immer im Blick mit
consense Mobilfunkmanagement

Die Verwaltung und Steuerung Ihrer Mobilfunkkarten kostet Sie zu viel Zeit oder ist Ihnen einfach nur lästig? Dann geben Sie sie doch ab! consense übernimmt für Sie das komplette Management Ihrer Karten und prüft in regelmäßigen Abständen während der Laufzeit die Karten auf Aktualität der Tarife und Optionen, kümmert sich um den Austausch von defekter Hardware oder SIM Karten und meldet sofort wenn es Ungewöhnlichkeiten im Nutzerverhalten gibt. Auf Wunsch schnüren wir Ihnen ein Servicepaket, das optimal auf die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Auch kann eine Rechnungsnachbearbeitung inkl. Kostenstellenaufbereitung  gemäß Ihren Wünschen vorgenommen werden.

Hier ein kleiner Einblick in unsere Leistungen:

  • Verwaltung der bestehenden Anbieterverträge
  • Reklamation von Hardware
  • Störungsannahme und -behebung
  • Betreuung von Großkundenprojekten
  • Erreichbarkeits-Monitoring
  • Beste Versorgung für Servicekunden
  • Tarifoptimierung u.v.m.

Geräte einfach verwalten
mit consense mobiDM

Smartphones sind heute wichtige Arbeitsgeräte im Alltag und enthalten sensible und wichtige Daten. Doch was tun, wenn ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird? Mit der consense mobiDM bieten wir Ihnen Mobile Device Management von Expertenhand. Das Verwaltungstool ist übersichtlich gestaltet und gestattet eine sinnvolle Übersicht und Steuerung aller im Umlauf befindlichen Geräte Ihres Unternehmens.

Hier ein Auszug der integrierten Funktionen:

  • Zentrale Geräteverwaltung
  • Fernlöschung von mobilen Geräten
  • Enterprise App Store
  • Zentrales software Rollout
  • Sperren von Einzelfunktionen (Policies)
  • Gruppenrichtlinien

Egal ob Sie Ihr Gerät im Zug liegengelassen haben oder es im Ausland gestohlen wurde:
Mit ein paar Klicks sind die wichtigen Unternehmensdaten vollständig gelöscht und können keinem Dritten mehr zugänglich gemacht werden. Die zentrale Administration erleichtert die Verwaltung Ihrer Mobilgeräte erheblich. Dabei ist es egal ob Sie iOS, Android, Blackberrys oder Windows Phones im Einsatz haben. Mit consense mobiDM managen Sie alle Geräte einfach und sicher.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Friederike Homburg-Ziebig
Mobilfunkvertrieb
Fon: 069 587 004 757
friederike.homburg-ziebig@consense.de

Monika Matheis-Kraus

Monika Matheis-Kraus
Mobilfunkvertrieb
Fon: 069 587 004 770
monika.matheis-kraus@consense.de


Rückrufservice

Aktuelles: Mobilfunk


Die Phase 1 der EU-Regulierung bringt sinkende Roaming-Gebühren

In der Phase 1 der EU Regulierung ändern sich für Mobilfunknutzer die Roaminggebühren innerhalb der EU. Dadurch sollen die Roaming-Aufschläge noch einmal deutlich sinken. Ab dem 30. April 2016 dürfen die Anbieter maximal 5 Cent pro Gesprächsminute, 2 Cent pro SMS und 5 Cent netto pro MB auf den Inlandspreis aufschlagen. Hinzu kommt noch die Mehrwertsteuer. In der Phase 2 werden ab dem 15. Juni 2017 die Roaming Aufschläge abgeschafft.


Weiterlesen

Referenzen Mobilfunk

Logo Caritas

"Der schnelllebige Mobilfunkmarkt bietet alle paar Monate neue Tarife und Optionen. Uns fehlt einfach die Zeit für regelmäßige Überprüfung. Mit consense haben wir einen Partner, der für uns diese Aufgabe übernimmt und uns durch seinen Service zusätzlich entlastet. Wir müssen uns keine Gedanken mehr um Tarifchecks und Verträge machen und können uns stärker auf unser Kerngeschäft konzentrieren."

Stefan Ahrendt
Caritasverband Frankfurt e. V.

 

cbre 125x31 Web

CBRE GmbH, Frankfurt am Main

 

Unsere Partner

  • provided-by-Telekom
  • vodafone businesspartner platin
  • o2

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses.
Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie hier. Impressum - Datenschutz
Oder bestätigen Sie die Nutzung von Cookies
Ich akzeptiere